Telekommunikationstest-Anwendungen

Klimatemperaturtestkammern können bei einigen Produkttestprozeduren und -prozessen einfach so weit gehen, wenn es um präzise Temperatursteuerung, schnelle Anstiegsraten und enge Temperaturspannen geht. Anstatt Ihre Teile in eine große Testkammer zu bringen, bringt ThermalAir Systems die Temperatur zu Ihren Komponenten an Ihrem Testort.
MPI ThermalAir-Temperaturverstärkungssysteme liefern einen direkten thermischen Strom von sauberer, trockener, heißer und kalter Luft direkt zu dem Teil, das thermisch getestet werden muss. Die Thermoir-Temperatursysteme bieten eine Prüfung auf Umgebungsbelastung, Temperaturkonditionierung, Temperaturschock und andere Temperaturprüfungen.

Temperaturzwangsanlagen | Wärmeschock | Temperaturprüfsysteme | Temperaturzwang | Wärmeschock | Temperaturzwangsausrüstung | Wärmeschock

ThermalAir Stream Temperaturerzwingungssysteme Heiß- und Kalttests

Index-Thermorange

MPI Thermische Spitzentechnologie ermöglicht Tests mit Temperaturen, die zu extrem schnellen Anstiegsraten und Temperaturzyklen für MIL-STD -55 ° C bis + 125 ° C führen.
MPI ThermalAir-Systeme können in Sekunden, nicht in Minuten, hochgefahren werden. Diese neue thermische Testtechnologie gibt dem Endbenutzer die Möglichkeit, die Rampengeschwindigkeit mit One-Touch-Temperatursollwertfunktionen einfach zu steuern.
Die ThermalAir-Systeme bringen die Temperatur heiß und kalt direkt in Ihre elektronischen und nicht-elektronischen Teile. Dadurch können Sie die Temperatur im Testlabor und den Fertigungstest in der Produktionslinie auf die Teststation bringen.

Temperatur erzwingendes System
In der Telekommunikationsbranche müssen elektronische Komponenten und Geräte getestet werden, um zu bestätigen, dass alles als System ordnungsgemäß funktioniert. Im Telekommunikationsherstellungsprozess müssen einzelne Komponenten, Module und andere Komponenten einer Temperaturprüfung unterzogen werden, um die Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Jedes Teil muss so konstruiert sein, dass es funktioniert, wenn es harten Umgebungen ausgesetzt ist.

ThermalAir TA-5000 Temperaturtestsysteme

Wenn lokale thermische Tests und genaue Temperaturen benötigt werden, können die ThermalAir-Produkte Anforderungen erfüllen, die die meisten Klimakammern nicht erfüllen können. Unsere ThermalAir-Produkte bieten einheitliche Methoden zur Erzeugung von heißen und kalten Temperaturen für Telekommunikations- und HF-Mikrowellenkomponenten von -55C bis + 125C.

ThermalAir-Temperaturprüfsysteme werden als Teil des Tests für Telekommunikationsgeräte verwendet, die mit Sicherheit bestimmt sind
Netzwerke in Außenumgebungen, die bei heißen und kalten Temperaturen getestet werden müssen. Dies soll sicherstellen, dass Telekommunikationssysteme, Mikrowellen-HF und andere Telekommunikationsteile funktionieren, wenn sie Außenumgebungen ausgesetzt sind.

ThermalAir-Temperaturzwangsanlagen mit lokalisierten Testkammern

  • Lebenstest
  • Säuglingssterblichkeit
  • Artikel Design
  • Temperaturkonditionierung
  • Kommende Inspektion
  • Thermisches Profilieren
  • Wärmebelastung
  • Thermisches Radfahren

Telekommunikationskomponenten und -hardware benötigen Temperatur-, Vibrations- und Feuchtigkeitstests für die Umgebung. Temperaturwechselbeanspruchung, Temperaturkonditionierung und Umgebungsbelastung von Geräten werden als entscheidend für die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit angesehen, um den betrieblichen Anforderungen des Benutzers im Einsatzbereich zu entsprechen.

MPI Thermische Temperaturprüfung Produkte

Ob thermische Profilierung, Temperaturwechsel, Wärmeschock oder Testkonditionierung, ThermalAir-Temperaturprüfsysteme helfen Ihnen bei Ihren Temperaturanforderungen

Thermisches Radfahren | Umweltbelastungstest | Testkammern | Wärmeschocktest | Temperaturprüfgerät | Temperaturtest | Temperaturprüfsysteme